[Feedback] Rav #336

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Feedback] Rav #336

      Kommentatoren
      Manchmal gab es in der Tat etwas zu viel "yes" - daher(in Teilbereichen) nicht ganz so gut wie sonst.

      Aspara Utsutsuruya vs. Jillian Hall
      Da geht's ja richtig zur Sache! Das neue Jahr startet also gleich mit einer neuen Feindin.

      Wáng Sānniáng vs. Yuki Sakaki
      Den "Battle of Entrance Themes" gewinnt die Verttreterin von Celestial Sports, wenngleich nur sehr knapp.
      "Sexy Wii Sprots"? Klingt schon nach Trash mit Kultfaktor. Davon abgesehen sind wahrscheinlich die meisten Frauen attraktiver als das Nachtprogramm von Sport 1.
      Das hart geführte Match ist wiederum äußerst attraktiv. Und ich habs mir ja schon gedacht: So langes Haar ist nicht in jeder Situation praktisch. Das Finish war wahrscheinlich Karma(dem andere Personen besser entgehen können als Yuki Sakaki).

      C Lu-C-ia
      Die neue Chefin geht in ihrer neuen Rolle richtig auf. Christian zeigt seinen C-olleagues wiederum, wie vorbildliches Verhalten geht.

      Roman Reighns vs. Jesse
      Das ging ja noch schneller als erwartet! Übrigens schön, das nun auch Roman Reighns hier angekommen ist. Zumal er hier bestimmt nicht auf mit aller Gewalt in die Face-Rolle gepresst wird.

      Gust & Guests
      Ganz schön neaiv, die Damen einzuladen. Dafür stellt Mimi interessante Fragen, da kann Todd glatt noch was von ihr lernen. Die Gäste geben sich wiederum souverän. Bis es Zeit wurde, die Beine in die Hand zu nehmen.

      Taya bei Todd
      Geniale Anmoderation! XD OK, in dieser hinsicht kann ihm mimi nicht das Wassser reichen.
      Die Valküre lässt ihre Niederlage wiederum wie einen Sieg aussehen, und das ziemlich glaubwürdig.

      Trios Matches
      Warum bleib die Shoe Crew eigentlich in Erinnerung? Aufgrund des Namens?
      An die Trios Matches werde ich auch sicher noch ne Weile denken. Starke Darbietungen, in einem Rahmen, der allen Chars bei der Weiterentwicklung half.

      Glorious Bliss
      Krasse Ansage! Bin gespannt, was sich aus diesem Match entwickeln wird.

      Beer Bash Announcement
      Das könnte ein Riesengausi werden. Und bestimmt ein Reisenchaos. Auf alle Fälle originell.

      Ministry of Darkness
      Die Haltung des Deadman ist nachvollziehbar. Die meisten männlichen Mitglieder seiner Vereinigung sind nicht wirklich zu fürchten.

      Rin Azuma vs. Miwayu Mitsurugi
      Sehr intensives Match mit unkonventionellem Finish. Ziemlich clever.

      Stella bei Todd
      Huch! Vom Leitstern hatte ich jetzt nicht eine so realitätsnahe Promo erwartet. Wirkt auf jeden Fall.

      Tibros Allianz
      Hier wird der fast der Eindruck erweckt, das es Hauptsächlich um Angelina und Marta geht. Was natürlich besonders in Falle von Tibros Schwester nicht von der Hand zu weisen ist.

      Vampirschwestern
      Charackterentwicklung + Match-Ankündigung = eine gute Mischung.

      Sofiya Țepeș vs. Giselle Marie
      Schade, das Giselle hier verloren hat. Die Underdog-Rolle im Match steht ihr richtig gut. Allerdings ist die General Mistress keine unverdiente Siegerin.

      Queen Violet bei todd
      Wenige Worte, die viel vermitteln. Will da jemand der neue Mega-Heel sein?

      Twin Table Tag Team Match
      Glitzerbademantel.^^
      Schöne Idee, und ein ausgeglichener, verbaler Schlagabtausch. Mario & Yoshi haben es wirklich noch drauf. Nicht zuletzt dank weiblicher Unterstützung, die stimmig eingebunden wurde.

      Stheno Gorgon vs. Medusa Gorgon
      Arme Euryale. Immerhin wurde Stheno diesmal gebührend bestraft.

      The Miz
      Ankündigung in Segmentform.

      Title vs. Career
      Herausragendes Wortduell zwischen Shelton Benjamin und Christian. Das auf den ersten Blick zu lang wirkte, es aber definitiv nicht war. Mit einem Ende, das in die Geschichte eingeht. Ist doch nun klar, das es beim Grandslam entweder einen Titelwechsel, oder ein Karriereende geben wird.

      Flamberges & Queen Elise
      Das liest sich ja schon wie ein Spoiler. Vielleicht auch deshalb, weil ich schon vorher wusste wie der Main Event endet.

      Aurora MacMeow vs. Guān Yuèqiáo
      Ich glaube, die zum Auftakt gesuchte Aktion heißt Monkey Flip.
      Dem folgt ein würdiger Main Event zum Abschluss der Show, dessen Finish nun nicht mehr ganz so überraschend daher kommt, wie beim ersten mal. Dennoch beeindruckend, ist der Geltscherhexe(zumindest so weit ich weiß) noch nie ein derartiger Erfolg geglückt.

      Fazit
      Eine, gerade zum Ende hin, unheimlich starke Show, die am heutigen Tag etwas im Schatten der kommunizierten Real Life-Begebenheit steht.
    • Tough Guy schrieb:

      Kommentatoren
      Manchmal gab es in der Tat etwas zu viel "yes" - daher(in Teilbereichen) nicht ganz so gut wie sonst.
      Das war eigentlich bewusst als Running Gag für diese Show so gehäuft verwandt worden. Der Gag ging wohl daneben.

      Und ich habs mir ja schon gedacht: So langes Haar ist nicht in jeder Situation praktisch.
      Das ist nicht wirklich eine neue Erkenntnis - in Medusas Haarpreedigten ging es sogar mal um genau dieses Thema, von wegen dass es problematisch ist, wenn sich Denken nur noch um "Effizienz" dreht, weil vieles, was effizient ist, aus etwa moralischen Gründen verwerflich sein kann. Muss ich wohl mal wieder zum Thema machen. :xxx
      Oder auch nicht.

      Trios Matches
      Warum bleib die Shoe Crew eigentlich in Erinnerung? Aufgrund des Namens?
      Tja, weiß nicht. Auf jeden Fall sind sie mir irgendwie in Erinnerung geblieben, wenngleich nur dunkel. Auch weil sie zu einer Zeit hier aktiv waren, wo ich nicht immer alle Texte gelesen hatte - und wenn ich dann was von ihnen las, war es irgendwie immer "eigenartig", auch wenn ich nicht mehr sagen könnte, warum ich das damals so empfand. So ein bisschen wie bei manchen videogems Charas / Texten, wo ich auch immer mal wieder das Gefühl habe, dass da Sachen angerissen werden, die über meinen Horizont hinausgehen. Aber ich schätze genau das hat sie bei mir zumindest so weit in Erinnerung gepusht, dass ich ihren Teamnamen in Erinnerung hatte...

      Stella bei Todd
      Huch! Vom Leitstern hatte ich jetzt nicht eine so realitätsnahe Promo erwartet. Wirkt auf jeden Fall.
      Eigentlich ist Stella ja nur "realitätsfern" hinsichtlich ihrer Misserfolge und hat ein riesiges Ego, aber sonst ist sie doch eigentlich regelmäßig "on point"?

      Flamberges & Queen Elise
      Das liest sich ja schon wie ein Spoiler. Vielleicht auch deshalb, weil ich schon vorher wusste wie der Main Event endet.
      Na ja, die Matchansetzung des Mainers an sich war ja nicht gerade auf ein überraschendes Ende ausgelegt - es ging ja nur darum das für den Grandslam geplante Match auch stattfinden zu lassen und da das Match beim ToH endete, wie es endete, musste halt improvisiert werden, um Aura da rauszuhalten.

      Aurora MacMeow vs. Guān Yuèqiáo
      Ich glaube, die zum Auftakt gesuchte Aktion heißt Monkey Flip.
      Nein, bei einem Monkey Flip wird der Gegner / die Gegnerin ja gepackt und weggeworfen, bei dieser Aktion hingegen verweilt der/die Attackierte in der Ringecke.

      Und lasst euch von mir nur nicht runterziehen, mir geht es soweit ganz "gut". Auch, weil mein Hirn sich noch schwer tut, das Ganze zu realisieren (und weil es nicht gänzlich unerwartet kam, soll heißen gedanklich bin ich darauf schon länger "vorbereitet" gewesen... immerhin ging meine Oma stark auf die 100 zu, wo sie jetzt leider nicht mehr ankommen wird und zuletzt ging es ihr körperlich rapide schlechter), das wird wohl erst in den nächsten Tagen so richtig "im Kopf ankommen".
    • IDK Ryu Bateson schrieb:

      Tough Guy schrieb:

      Kommentatoren
      Manchmal gab es in der Tat etwas zu viel "yes" - daher(in Teilbereichen) nicht ganz so gut wie sonst.
      Das war eigentlich bewusst als Running Gag für diese Show so gehäuft verwandt worden. Der Gag ging wohl daneben.
      Nein, aber er kam, zumindest für meinen Geschmack, zu oft.


      IDK Ryu Bateson schrieb:


      Stella bei Todd
      Huch! Vom Leitstern hatte ich jetzt nicht eine so realitätsnahe Promo erwartet. Wirkt auf jeden Fall.
      Eigentlich ist Stella ja nur "realitätsfern" hinsichtlich ihrer Misserfolge und hat ein riesiges Ego, aber sonst ist sie doch eigentlich regelmäßig "on point"?
      Ist sie. Allerdings wirkte sie auf mich häufig ein bisschen oberflächlich, was beim Thema "Beziehungen im Alltag" überhaupt nicht der Fall war, daher meine Überraschung.
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien