Moves, Stats und Diskussionen

    • Moves, Stats und Diskussionen

      Nachdem ich gesehen hatte, dass Kevin Owens/Steen noch kein Moveset hier hat und ich rasch eins zusammengestellt und Tough Guy vorgelegt hatte, sind wir da quasi auf einen recht interessanten Aspekt gestoßen, den ich gern mit allen diskutieren würde. Nun, zumindest ich finde ihn interessant... kann auch sein, dass ich diesbezüglich der Einzige bin, wie das mit einigen Themen so ist. :D


      Jedenfalls ging es darum, welche Moves den Status "Finishing Move" haben und welche "Signature Move" und warum.

      Nun ist es ja allgemein so, dass "Finishing Moves" für gewöhnlich all die Moves sind, die Wrestler nutzen, um ihre Matches zu gewinnen.
      Also sowohl jene, die "quasi immer" das Match beenden (wie etwa Steens Package Piledriver), als auch die, aus welchen zumindest Topcarder dauernd auskicken (Grüße an den Angle Slam).

      Wie so häufig habe ich da eine andere Definition, die von der allgemein anerkannten abweicht. :D
      So würde ich sagen:
      Finishing Move = zu 99-100% das Matchende (insofern direktes Cover, keine Seile in der Nähe, etc.)
      Signature Move = kann Match beenden, aber Kick Outs möglich (bzw. vorarbeit benötigt bei Submission Moves, während Submission Finisher auch ohne Vorarbeit für rasche Tap Outs sorgen)

      Zumindest ist dies auch das Prinzip, nach welchem ich seit geraumer Zeit Movesets aufbaue. (einige alte Movesets können abweichen)
      Weswegen ich schon länger überlege etwa bei meinem Randy Orton den RKO zum Signature Move zu machen, weil sein klarer "1-2-3 Finisher" der Punt ist. Edit: hab ich nun auch gemacht.
      (während ich zeitgleich überlege den Rope Hung DDT zum Finisher zu befördern, weil... nach einem verdammten Rope Hung DDT SOLLTE eigentlich keiner mehr auskicken... streng genommen sollte sogar der normale DDT für 3 Counts reichen...)

      In dem Kontext würde ich dann etwa bei Steen nur den Package Piledriver unter "Finisher" packen, während etwa die Pop Up Powerbomb eher ein Signature Move wäre: kann ein Match beenden, aber muss nicht. (wir sind ja nicht bei WWE, wo jeder restler nur 1-2 Moves hat, nach denen er Matches gewinnen darf... ich meine... Mina Louise Stuart hat mit einem Signature Move [der aber ggf. eh ein Finishing Move sein sollte] das ToH gewonnen...)

      Wie seht ihr das? Ich finde meine Einteilung ja praktischer, um auf auf einen Blick sehen zu können, welche Moves mit welcher Wirkung beim Matchwriting beachtet werden sollten, aber ich will jetzt hier auch keine Vorgaben heraufbeschwören... mich interessiert mehr das Thema an sich, als dass ich da Verbindlichkeiten ableiten wollte. (wobei ein "einheitlicher Moveset-Aufbau" durchaus für Writer ne große Hilfe sein kann?)



      In dem Kontext möchte ich auch ein paar Moves ansprechen, auf die ich in Movesets bewusst verzichtet habe.

      Was uns zurück zu Kevin Steen bringt und seinem Steen Breaker.
      Ein Move, der entweder extrem gefährlich ist... oder so sicher ausgeführt wird, dass er doof aussieht.
      Ergo ein Move, den man sich eigentlich schenken kann.^^

      Dann gibt es natürlich auch noch Moves, die im realen Wrestling generell absurd gefährlich sind... wie den Kinniku Buster (was NICHT dasselbe ist wie der Muscle Buster - beim Muscle Buster landet der Gegner auf der Matte, während beim "echten Kinniku Buster" der Gegner mit dem Nacken auf der Schulter landet ohne jeden Mattenkontakt... finde gerade auf die Schnelle kein youtube-Video von diesem, dummen, unnötig gefährlichen Move), die Ganso Bomb (ein Move, der bezeichnenderweise durch einen Botch erfunden wurde), die Dragon Screw Neck Whip, der Jumping Piledriver (aka Joe Gomez Finisher) und Kota Ibushis Phoenix Plex...sowie noch mehr kranke Head-Drop Moves von Kota Ibushi. Und... ca. jeder Headbutt. Insbesondere nach Katsuyori Shibata vs. Okada. (sucht und guckt das in eigener Verantwortung)

      Ich würde ja meinen, dass diese Moves aus WFW Ringen rausbleiben sollten, wobei ich das nur als Empfehlung ausspreche, nicht als administrative Vorgabe... das und ich wüsste gern, wie ihr darüber denkt. ;)



      Zu guter Letzt... erinnert sich noch wer an diesen Thread?
      WFW Wrestler Stats Ranking.
      Der war eigentlich ne gute Idee, nur letztlich zu umfangreich und daher unpraktisch.
      Zumal einige Faktoren wie "Erfahrung" oder "Zähigkeit" sich eh aus Storyline-Gründen ergeben und nicht zwingend in Stein gemeißtelt sind.
      Dennoch wäre es praktisch einige relevante Daten für das Roster zu sammeln:
      1) Körpergröße
      2) Gewichtsklasse (ich denke derer vier sollten reichen: Cruiserweight [z.B. Chris Jericho, Christian Cage], Light Heavyweight [z.B. Shelton Benjamin, Randy Orton9, Heavyweight [z.B. The Rock, Batista], Super Heavyweight [haben wir gerade niemanden, das wäre die Viscera oder Awesome Kong Kategorie])
      3) Körperkraft (gering-normal-groß... quasi um festzuhalten, ob jemand auch Leuten aus schweren Gewichtsklassen nen Suplex verpassen oder gar rumwerfen kann)
      ...das wars.
      Wenn wir die entsprechenden Daten für das Roster zusammentragen könnten, würde ich die in der Rosterübersicht ergänzen.
      (und ggf. in den Movesets, sollte ich den Nerv finden die alle zu editieren)
    • Hmmm... schwieriges Thema.

      Ich finde, deine Gedanken weiterführend, dann die zwei Kategorien Finisher und Signature Move, als zu wenig. Denn auch Signature Moves unterscheiden sich doch vehement in ihrer Bedeutung.
      Beispiel der Undertaker: Sein "Gang auf dem Seil" ist eindeutig ein Signature Move, jedoch eignet sich dieser nichtmal Ansatzweise zum beenden eines Matches.
      Ich wäre daher lieber bei der Unterscheidung in drei Kategorien: Finisher, Signature und Trademark Moves.
    • Guter Ansatz, das hatte ich in der Form gar nicht vor Augen.^^
      Diese Dreiteilung würde definitiv Sinn machen... wäre aber vielleicht auch schon wieder zu viel des Guten...
      ...hm... a muss ich noch mal drüber nachdenken.
      Wobei man im Zweifelsfall auch einfach sagen könnte, dass halt nicht alle Signature Moves Matches beenden können?
      Welche das durchaus können und welche nicht, ergibt sich da dann ja mehr oder minder durch die Art der Aktionen.
      Wichtiger wäre mir primär festzuhalten, welche Finisher "definitive Finisher", bzw. "Big Match Finisher" sind...
      Ich persönlich finde nämlich, dass bei manchen Aktionen einfach kein Kick Out kommen sollte, weil es sonst nicht den Kick Outer stark, sondern den Move und den Moveinhaber schwach aussehen lässt.
      ...was man freilich auch diskutieren kann. ;)


      Anyway... hier soweit mir bekannt das komplette Roster inklusive Körpergröße und Gewichtsklasse.
      Eine Zusatzkategorie "Körperkraft" habe ich mir geschenkt, stattdessen habe ich "Powerliftern" einfach ein "+" hinter ihre Gewichtsklasse gesetzt, um aufzuzeigen, dass sie Kraft genug haben auch höhere Gewichtsklassen locker auszuhebeln. (dass man sein Moveset gegen die jeweils höhere Gewichtsklasse eh halbwegs normal zeigen kann, abgesehen von rein auf Kraft basierenden Moves, hab ich dann mal ohnehin vorausgesetzt)
      Wie man sieht, musste ich bei meinen Nachforschungen auch davon abrücken, Christian und Chris Jericho in die Cruiserweight Gewichtsklasse zu stopfen... efühlt gehören sie da zwar rein, aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache.^^ Gibt aber einige Kandidaten, wo ich mir schwer getan habe... ist Bobby Roode etwa noch Light Heavyweight oder schon Heavyweight? Ist AJ schon Light Heavyweight oder doch noch Cruiserweight? Aber gut, genau deshalb wäre es gut, wenn da alle drübergucken und sich melden, was Korrekturen betrifft. Bei den meisten Fantasy Chars werden ohnehin eh noch die Rahmendaten benötigt.

      ----------------
      A
      Aaron Attiude [The Mob]
      Adelheit Himeyama [Crimson Shark Pirates] 1,66 Cruiserweight+
      Airi Hizuki [Camus Company] 1,69 Cruiserweight+
      AJ Styles [Ministry of Darkness] 1,80 Light Heavyweight
      Akari "Hikari" Oda [Shogunate of Doom] 1,65 Light Heavyweight+
      Alexa Bliss [Bank of Bliss] 1,55 Cruiserweight
      Alice Hellstrøm [Celestial Camus Company, Drunken Thunder] 1,67 Cruiserweight
      Amanda Hildegard Lithia [Bureau Clique] 1,57 Cruiserweight+
      Amelia Niculescu [Țepeș Household / Referee] 1,83 Heavyweight
      Angélico [Ministry of Darkness] 1,90 Cruiserweight
      Angelina Acheron [Ministry of Darkness]
      Aspara Utsutsuruya [The Asian Shirt Squad] 1,57 Cruiserweight+
      Ashley Rage [Camus Company, Raging Eagles] 1,78 Light Heavyweight
      Asuka [Stephanie McMahon Group, Code Red] 1,60 Cruiserweight
      Aurora MacMeow [Camus Company, Huge Dose of Expose] 1,61 Light Heavyweight
      Aya "Albatross" Fuchs [Celestial Camus Company, Merbraids] 1,63 Cruiserweight

      B
      Batista [Camus Company] 1,98 Heavyweight
      Bobby Roode [Stephanie McMahon Group] 1,83 Light Heavyweight
      Britani Knight [Knightingales] 1,73 Cruiserweight
      Busty Bunny [SoD, Boobraids] 1,71 Light Heavyweight

      C
      Callirrhoe [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,75 Cruiserweight+
      Carrie Guerrero [Camus Company, Guerrero Legacy] 1,69 Cruiserweight
      Celestine Camus [Celestial Camus Company] 1,61 Cruiserweight
      Charles Robinson [Referee]
      Charlotte van Luminis [Sorority of Light] 1,65 Cruiserweight
      Chavo Guerrero jr. 1,75 Cruiserweight
      Chiharu Kurosaki [Celestial Camus Company, Harbingers of Agony] 1,67 Cruiserweight
      Chris Jericho [Camus Company, Vitamin C] 1,83 Light Heavyweight
      Chris Masters [Crimson Shark Pirates] 1,93 Light Heavyweight+
      Christian Cage [Camus Company, Vitamin C] 1,88 Light Heavyweight
      Christopher Daniels [Ministry of Darkness] 1,83 Cruiserweight
      Chrysaor [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,87 Light Heavyweight
      Claudio Castagnoli [Stephanie McMahon Group] 1,96 Light Heavyweight+
      Cloe Knight [English Conquest, Scarlet Cherry Project] 1,72 Light Heavyweight
      Cordelia Cynthia Knight [English Conquest, Scarlet Cherry Project] 1,71 Light Heavyweight
      Curvy Cassie [SoD, Boobraids] 1,73 Light Heavyweight

      D
      Daisybell Bostorok [Bureau Clique] 1,68 Cruiserweight
      Danny Dominion [Crimson Shark Pirates] 1,85 Light Heavyweight
      Dolph Ziggler [Celestial Camus Company, The Perfect Blueprints] 1,83 Cruiserweight
      Don Guido Maritato [Camus Company, Explicitly Excellent] 1,70 Cruiserweight
      Doug Williams [English Conquest] 1,78 Cruiserweight

      E
      Earl Hebner [Referee]
      Echidna [Camus Company, Gorgon Family] 1,62 Cruiserweight
      Ekaterina Akenova [Țepeș Household / Referee] 1,72 Cruiserweight
      Esmeralda Geamăn [Țepeș Household / Referee] 1,58 Cruiserweight
      Euryale Gorgon [Celestial Camus, Gorgon Family] 1,55 Cruiserweight
      Eva Marie [Stephanie McMahon Group, Code Red] 1,73 Cruiserweight

      G
      Goldust 1,96 Heavyweight
      Giselle Marie [Stuart Investigation Service] 1,61 Cruiserweight

      H
      Hot Honey [Shogunate of Doom, Boobraids] 1,72 Light Heavyweight

      I
      Ian Lincoln [The Mob]
      Íris Lilja Óðinsdóttir [Celestial Camus Company, Drunken Thunder] 1,61 Cruiserweight

      J
      Jillian Hall [Camus Company] 1,68 Cruiserweight
      Jimmy Bauer [Camus Company, Manager]
      Joe Gomez [The Mob] 1,93 Heavyweight
      John Cena [Camus Company] 1,85 Heavyweight
      Julia Guerrero [Camus Company, Guerrero Legacy] 1,67 Cruiserweight

      K
      Kaguya Kanzaki [Celestial Camus Company, Assassin School's Finest] 1,68 Cruiserweight
      Kairi Hojo [Stephanie McMahon Group, Code Red] 1,55 Cruiserweight
      Kane [Ministry of Darkness] 2,13 Heavyweight
      Katia "Klabautermann" Fuchs [Celestial Camus Company, Merbraids] 1,64 Cruiserweight
      Kevin Owens [Camus Company] 1,83 Heavyweight
      Kirika Katsuragi [Celestial Camus Company, Assassin School's Finest] 1,67 Light Heavyweight
      Kokoro Fujiwara [Sorority of Light, Angels on Earth] 1,63 Cruiserweight
      Konoka Yuumura [Lunar Dragon Mikos] 1,60 Cruiserweight
      Kumiko Yuumura [Lunar Dragon Mikos] 1,74 Light Heavyweight

      L
      Lailah Sapphire [Former Barry Babes] 1,86 Heavyweight
      Lala Sakurai [Țepeș Household / bildet Duo mit Tyler Black] 1,66 Cruiserweight
      Laura Reed [Camus Company] 1,88 Heavyweight
      Leona Flanka [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,58 Cruiserweight
      Lieza Ramón [Anarchy Apoteo’Sis] 1,67 Cruiserweight
      Lilian Garcia [Ring Announcer]
      Leanan Mitsurugi [Crimson Shark Pirates] 1,82 Heavyweight
      Lina Colada [SPI, MUAH] 1,73 Cruiserweight
      Lucia von Faris [Camus Company, Necromancers] 1,68 Light Heavyweight
      Luna Flamberge [Anarchy Apoteo’Sis] 1,79 Light Heavyweight+

      M
      Maike Müller [Camus Company, Müller Zwillinge] 1,63 Cruiserweight
      Marion Nathaniel [Ministry of Darkness] 1,68 Cruiserweight
      Mark Johnson [Referee]
      Masterpiece Marsellus [Crimson Shark Pirates] 1,87 Light Heavyweight
      Matt Cross [Crimson Shark Pirates] 1,70 Cruiserweight
      Matt Morgan [Celestial Camus Company, The Perfect Blueprints] 2,13 Heavyweight
      Matt Striker 1,78 Light Heavyweight
      Medusa Gorgon [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,67 Light Heavyweight+
      Mina Louise Stuart [Stuart Investigation Service] 1,71 Cruiserweight
      Mirai Saitou [Ministry of Darkness] 1,59 Cruiserweight+
      Mirlinda Farkas [Țepeș Household / Referee] 1,64 Cruiserweight
      Miwayu Mitsurugi [Bureau Clique] 1,68 Light Heavyweight
      Momoko Sakaki [Bureau Clique, The Untouchables] 1,66 Cruiserweight

      N
      Naomi Knight [Knightingales] 1,65 Cruiserweight
      Naotora Thị Mai [The Asian Shirt Squad] 1,53 Cruiserweight
      Nene Moriya [Shogunate of Doom] 1,58 Cruiserweight
      Nina Müller [Camus Company, Müller Zwillinge] 1,63 Cruiserweight
      Noel Geamăn [Țepeș Household / Referee] 1,58 Cruiserweight
      Nue Maou Suou [Former Barry Babes] 1,51 Cruiserweight

      [O]
      Olga [Referee]
      Oronche
      Ouka Eagle [Raging Eagles, Celestial Camus] 1,69 Cruiserweight

      P
      Paul Turner [Referee]
      Pégasos [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,71 Cruiserweight
      Platano
      Priscilla Camus [Camus Company] 1,71 Cruiserweight

      R
      Randy Orton [Shogunate of Doom] 1,96 Heavyweight
      Rena Sangua [Sorority of Lighty] 1,73 Cruiserweight
      Rebecca Flamberge [Anarchy Apoteo’Sis] 1,81 Light Heavyweight
      Rin Azuma [Sorority of Light] 1,57 Cruiserweight
      Rudy Charles [Referee]

      S
      Sabrina Falkenstein [Camus Company, Huge Dose of Expose] 1,72 Light Heavyweight
      Sānniáng Wáng [Celestial Camus Company, Harbingers of Agony] 1,69 Cruiserweight
      Sasami Kannaoe [The Asian Shirt Squad] 1,58 Cruiserweight+
      Sasha Banks [Bank of Bliss] 1,65 Cruiserweight
      Serafina "Lady Serra" Addario [Bureau Clique] 1,61 Cruiserweight
      Serenity Smith [Sorority of Light] 1,91 Heavyweight
      Shelton Benjamin 1,88 Light Heavyweight
      Shinsuke Nakamura 1,88 Light Heavyweight
      Shiro Homura [Camus Company] 1,59 Cruiserweight+
      Siegfried [Celestial Camus Company, Gorgon Family] 1,92 Heavyweight
      Simon Sinclair [The Mob]
      Sofiya Țepeș [Țepeș Household, Bureau Clique] 1,62 Cruiserweight
      Stella Nova 1,71 Cruiserweight
      Steve Austin 1,86 Heavyweight
      Stheno Gorgon [Shogunate of Doom] 1,55 Cruiserweight+
      Suguha Hinotomoe [The Asian Shirt Squad] 1,63 Cruiserweight+
      Sylvia Meloni [Camus Company, Elemental Nymphs] 1,69 Light Heavyweight

      T
      Taylor Wilde [Velestial Camus Company, The Perfect Blueprints] 1,60 Cruiserweight
      Ted DiBiase jr. [Celestial Camus Company, Samurai Spirit] 1,91 Light Heavyweight
      The Miz [The Mob] 1,88 Light Heavyweight
      The Rock 1,96 Heavyweight
      The Undertaker [Ministry of Darkness] 2,16 Heavyweight
      Tibro
      Tiger Mask IV [Camus Company] 1,73 Cruiserweight
      Tina Colada [SPI, MUAH] 1,75 Cruiserweight
      Todd Grisham [Interviewer]
      Todd Sinclair [Referee]
      Tyler Black [bildet Duo mit Lala Sakurai] 1,85 Light Heavyweight

      U
      Último Dragón [Camus Company, Explicitly Excellent] 1,73 Cruiserweight
      Undine Yae Kototsukimi [Camus Company, Elemental Nymphs] 1,77 Light Heavyweight+

      V
      Val Venis [Shogunate of Doom] 1,91 Heavyweight
      Volumina Siren

      X
      Xiàhóu Lǚlǚ [The Asian Shirt Squad] 1,56 Cruiserweight

      Y
      Yuèqiáo Guān [Anarchy Apoteo’Sis] 1,59 Cruiserweight
      Yui Meiou [The Asian Shirt Squad] 1,56 Cruiserweight+
      Yuki Sakaki [Bureau Clique, The Untouchables] 1,64 Cruiserweight+
      Yu-na Seong [The Asian Shirt Squad] 1,69 Cruiserweight+
    • Servus,

      den PackagePiledriver von Owens würde ich klar als Finisher bezeichnen. Die PopUp Powerbomb ist ja WWE-Ursprung weil man keine Piledriver mehr zeigen möchte, wobei man hier auch sagen könnte istn Finisher.

      Bei Orton ist der RKO klar Finisher, halt unberechenbar, blitzschnell....spektakulär halbwegs etc. Natürlich ist der Punt was Stärke angeht klar härter einzustufen, wird letztendlich aber meistens nur genutzt, um die Attacke an sich noch brutaler aussehen zu lassen.

      Ist alles Geschmackssache. Auch nicht jede Submission wäre für mich gleich ein Finisher, wobei auch hier wieder Unterschiede bestehen.^^
    • :untenohne
      Sei gegrüßt!

      ...beim WWE Orton ist der RKO natürlich klar der Finisher, beim WFW Orton ist es hingegen ganz klar der Punt (den er bei WWE eh nicht mehrzeigen darf, weil Vince kein Kopftreffer im Kinderfernsehen will, weswegen er ja auch den Curbstomp von Rollins gestrichen hat).

      Mein ursprünglicher Punkt war halt, dass es "starke Aktionen" und "One Hit KO Moves" gibt und Finisher primär Kategorie 2 sein sollten, während Kategorie 1 durchaus auch für Matchenden gut ist, auch um die Spannung hochzuhalten, dass eben Matches nicht nur nach bestimmten Aktionen enden (bei WWE heißt ja Spannung denselben Finisher so oft wiederholen, bis ein 3 Count erfolgt, während man sonst halt einen anderen Move versuchen würde, um das Match zu beenden, wenn ein starker Move nicht gereicht hat)

      ...mittlerweile werde ich von Lucha Underground aber eh etwas umerzogen, da wird ja aus fast allem ausgekickt.^^
      (wobei dann wiederum ganz nach meine OHKO Vorstellung einige Moves bisher IMMER das Matchende bedeutet haben, WENN sie denn funktionieren)

      ...bei Submissions kommt es oft schlicht darauf an, wer sie benutzt. Das beste Beispiel hierfür sind wohl der Camel Clutch, der Cross Armbreaker und der Fujiwara Armbar, die je nach Ausführendem von Finisher bis 08/15 Move alles sein können.
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien