Free For All (PPV Spoiler): Claudio Castagnioli spricht zur WFW

    • Free For All (PPV Spoiler): Claudio Castagnioli spricht zur WFW

      Die Kameras wechseln das Geschehen und wir sehen STEPHANIE MCMAHON im Ring. Sie lächelt zufrieden und beginnt sofort ins Mikrofon zu sprechen.

      Stephanie McMahon
      Ladies und Gentlemen, bitte begrüßt mit mir den NEUEN WFW German Champion, den schweizer Supermann, den King of Swing, den Landvogt: Mr. Claudio Castagnioli!!


      Miracle


      Es wird gebuht und auch ein wenig gejubelt, als sich der neue WFW German Champion, Claudio Castagnioli, im grauen Anzug und mit Titelgold über der linken Schulter, auf der Stage erscheint. Er zeigt seine typische "Maschinengewehr-Pose" und geht, breit lächelnd in Richtung Ring. Auf dem Apron präsentiert er sich noch einmal dem Publikum und reckt, unter dem demonstrativen Applaus von seiner Managerin, den Gürtel in die Höhe. Die gemischten Gefühle der Fans werden noch einmal lauter, als der King of Swing den Ring betritt und sich von Steph ein Mikrofon geben lässt. Er legt sich das Gold wieder auf die Schulter und wartet einen kurzen Augenblick.

      Claudio Castagnioli
      Danke, Steph, für diesen tollen Empfang. ... Es ist getan. Ich will nicht sagen, dass ich Wort gehalten habe, ich will auch nicht sage das der bessere Mann gewonnen hat. Ich will nicht einmal sagen das eine unwürdige Titelregentschaft ENDLICH ein Ende hat. Alles was ich hier in diesem Augenblick sagen will ist: Eine neue Ära hat begonnen. Vorbei die Zeit in der billige Tricks und Schmierentheater über Sieg und Niederlage entscheiden. Vorbei die Tage in der sich Champions hinter ihrem Gefolge verstecken. Der Landvogt steht hier vor euch und sagt: Es ist Zeit für den fairen Zweikampf. Für den Kampf Mann gegen Mann, in dem der bessere Mann das Gold bekommt. Für diesen Zweck stehe ich hier... Ich biete von heute an JEDEM Mann, einschließlich den entthronten "König" John Cena, der sich diesen Titels als Würdig empfindet, eine Chance an gegen mich in den Ring zu treten. Kein Verstecken, keine Tricks. Nur der Titel... und ich...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tibro ()

    • RETALIATION!


      Ja, und der Lunatic Fringe, der sich soeben auf den Weg zum Ring macht.
      Im Ring angekommen, lässt er sich ebenfalls ein Mikro aushändigen und los geht die wilde Fahrt:

      "Ja, und du...DU!!!! Dir sind doch die Leute immer scheißegal gewesen, immer! Du willst hier bestimmen, wer sich als würdig empfindet? NA DANN MACH DOCH DEINEN SCHEISS!
      Das ist vollkommen schwachsinnig, deine Formulierung! Du dumme Sau, du! Ich werde dich auf deinen Platz zurückverweisen, wo du hingehörst, du Idiot! Ist das zu fassen, sowas?
      SO BLÖD KANN KEINER SEIN!
      "
      Support MUAH! :cheer:
    • Der Schweizer Supermann steht völlig ungerührt im Ring.

      Claudio Castagnioli
      Dean... Fucking... Ambrose... Lundatic Fringe... Erster Vorsitzender des "Ambrose Asylum"... Schön das du noch immer unter den lebenden bist... Na ja Körperlich! Denn das was da aus deinem Mund kommt, scheint weder Rhetorisch noch vom Sinn her wirklich "lebendig" zu sein.
      Aber noch einmal für die billigen Plätze da drüben: Ich bestimme hier gar nichts! Das ist ja das schöne! Es geht hier um Selbstbestimmung! Und hier stehst du und wirfst deinen Hut in den Ring... oder bist du nur hier um dich auszukotzen?


      Er stellt sich demonstrativ, seinen Titelgürtel streichelnd, vor Ambrose.
    • Tumbleweed Town

      Doch zum antworten kommt Dean Ambrose nicht, da offenbar noch jemand mit reden will. Wer allerdings mit einem Neuzugang gerechnet hat, sieht sich getäuscht. Und für alle, die das WFW-Programm schon ein wenig länger verfolgen, stellt jener Man, der nun aus dem Eingangsbereich tritt, keinen Fremden dar: Der Desperado Joe Gomez ist zurück! Und wird hier nicht nur mit Jubel empfangen, da er sich hier nicht nur Freunde gemacht hat, was für ihn aber scheinbar keine Rolle spielt, da er die Fans ignoriert, und nur die Männer im Ring ins Auge fast, während er mit einem Mic ausgestattet schnellen Schrittes die Rampe hinab kommt, ins Seilgeviert steigt, und sich dem frischgebackenen German Champion gegenüber stellt.

      Joe Gomez:
      Du bist also der Mann mit dem Gold. Der, den es zu schlagen gilt. Warum ich wieder hier bin, dürfte also nicht schwer zu begreifen sein. Womit es an dir liegt, die richtige Wahl zu treffen. Ein gut gemeinter Tipp am Rande: Jag diesen Clown zum Teufel...

      ... der Desperado deutet auf Dean Ambrose...

      Joe Gomez:
      ... und setzt deinen Titel gegen mich aufs Spiel, wenn du nicht so ein Feigling wie dein Vorgänger sein willst. Solltest du Zweifel an meiner körperlichen Verfassung haben, kann ich dich und ihn auf der Stelle vom Gegenteil überzeugen. Also tu dir selbst einen gefallen, und triff eine Entscheidung, die du nicht bereuen wirst. Denn Männer, die die sich falsch entscheiden, leben gefährlich. Zudem ist es klüger keine Zeit zu vergeuden, bevor es zu spät ist, um seinen Fehler zu korrigieren.

      Der Desperado schaut Castagnoli tief in die Augen, während er auf dessen Antwort wartet.
    • Claudio lächelt und nickt anerkennend. Er schaut zu Ambrose.

      Claudio Castagnioli
      Siehst du Dean, ER weiß wie man eine Ansage macht. Entschlossenheit, Kampfgeist und eine gehörige Ansage. DAS ist ein Herausforderer. Also... Dean... du hast ihn gehört... Und da ich nicht vor habe Zeit zu vergeuden...


      Falling inside the Black


      Und plötzlich wird es laut in der Halle, den der ANGEL SON TIBRO gibt sich die Ehre und erscheint, seinen Money in the Bank Koffer in der einen und ein Mikrofon in der anderen Hand, auf der Stage.

      Tibro
      Na sieh einer an. Welch illustre Runde. Ich hoffe ihr habt nichts dagegen wenn ein ehemaliger German Champion auch noch ein Wörtchen mit reden möchte, BEVOR hier die Zeit nicht vergeudet wird. Oder bist du insgeheim froh, Claudio, das nicht, und das meine ich bestimmt nicht allzu despektierlich, die ganz großen Fische angebissen haben? Nun hier ist einer. Und er hat etwas bei sich das ein wenig Spannung in die Sache bringen könnte.

      Er wedelt ein wenig mit dem Koffer in seiner Hand.

      Tibro
      Nicht das ich diesen Koffer bräuchte um dich zu schlagen. Nicht das ich irgendetwas bräuchte. Aber ich denke du weißt das ein Aufeinandertreffen unausweichlich ist. Du hast vor langer Zeit angefangen eine Musik zu spielen und begonnen mit mir zu tanzen. Doch wenn man bei blassen Mondlicht mit dem Teufel tanzt, dann sollte man auch die Schritte beherrschen. Und? Claudio? Beherrschst du die Schritte? Willst du es der Welt beweisen, dass du mehr kannst als reden?

      Er geht langsam in Richtung Ring.
    • C
      1.000 Suns
      Explicitly Excellent

      Allmählich nimmt das hier regelrechte Party-Ausmaße an, kommen doch nun noch vier Personen aus dem Backstagebereich hervor. Und zwar ein Teil von King Cenas „Hundestaffel“, die nun nach der Niederlage ihres Königs sichtlich befreit wirkt. Was nicht heißt, dass Don Guido Maritato, "Undine" Yae Kototsukimi, Sylvia "Sylph" Meloni und der Último Dragón hier wären, um sich dafür zu bedanken…

      Sylvia Meloni:
      Hat hier’e jemand von’e großen Fischen gesprochen? Ohne Wasser auch keine großen Fische. Soll’e heißen… nun, wo das Wasser hier’e ist, sind auch die großen Fische da.

      Sie nickt zu ihrer Partnerin rüber, der Blauen Wassernymphe, aber ich denke diese Anspielung hätten wir auch so alle verstanden.

      Don Guido Maritato:
      Weißt’e du, Claudio, es’e ist’e nicht sehr’e nett von dir, wie du über King Cenas Regentschaft sprichst. Wir’e hatten schließlich viel Arbeit damit, sie so lange bestehen zu lassen und’e nun spichst’e du so von oben herab über unsere Tätigkeiten. Das’e ist’e echt sehr’e unhöflich. Als’e eine ehemalige German bzw. Italian Champion kann ich’e dies nicht’e dulden und muss dich’e also dazu auffordern mich als Titelkadidat’e vorzuziehen, damit der arme Gürtel nicht lange bei eine so unhöfliche Mensch verbleiben muss.
      …alternative kannst’e du aber auch meinem Partner das Match geben, so er dir als ehemaliger WFW Champion lieber sein sollte als ich’e ehemaliger Italian und Tag Team Champion.


      Último Dragón:
      John Cena が立派なチャンピオンはありませんでした、この程度が true になっています。 今のところ、しかし、すべてが違うことをするのは言葉をしています。 しかし、これは私達の何れかに対して証明は自分で変更することがあります。 あなたのように相手を選んで戦いを忠実に再現!

      Zum Glück gibt es Untertitel für den mit Babylon erstellten, für Japanischkundige vermutlich höchst amüsanten oder höchst peinlichen Text: „John Cena was not an honorable champion, this much is true. However as of now, all that is different about you is words. You may change this by proving yourself against any of us however. So pick your opponent and fight faithfully!”
      …die nutzen nur Claudio und den anderen Anwesenden nix. Aber dafür gibt es ja zum Glück Undine.

      Undine:
      Er sagt: bisher laberst du nur Scheiße, also hör auf zu quatschen, das konnte Cena auch, sondern fang an zu kämpfen, indem du einen Gegner für die nächste Woche wählst, Großkotz!

      Entweder ist Undines japanisch nicht so gut wie ihre Nationalität vermuten lässt oder aber sie fügt aus voller Absicht ihrer „Übersetzung“ eine eigene Note hinzu…
    • Nun meldet sich auch wieder der Lunatic Fringe zu Wort:

      "Am besten du wählst den alten Dean. Irgendwie scheint ihr hier alle schwer zu kapieren, oder kennt den Rant von Kinski nicht, der war nämlich genauso durch wie ich. Allerdings war er dazu noch ein perverser Kinderfi... naja, das gehört jetzt hier nicht rein. Filmfans hätten allerdings kapiert daß ich hier nur das irre Kackgesicht Klaus Kinski zitiert habe und der Scheiß nicht von mir stammt.
      Ich hätte das so ausgedrückt daß, wenn du nen Herausforderer suchst, der bereit ist auch dahin zu gehen wo es besonders weh tut und vor blutigen Nasen keine Angst hat, ich ganz oben auf deiner Liste stehen sollte.
      Ner guten Schlägerei geh ich jedenfalls nicht aus dem Weg. Also was ist? Entscheidest du dich für Kandidat Nr.1, dem nicht korrigierbaren menschlichen Fehler, der von Clowns und Teufeln quatscht? Oder soll es doch Kandidat Nr.2 werden, der gerne mit den erwähnten Teufeln tanzt und Fische in seinem Koffer hält? Oder der vereinigten Hundestaffel, die nicht beißen, aber in verschiedenen Sprachen bellen und dabei die Feinheiten in der Übersetzung außen vor lassen?

      Oder bist du Manns genug und gehst den schweren Weg und lieferst dir mit mir eine epische Schlacht in und außerhalb vom Ring, bis einer nicht mehr aufsteht? Deine Entscheidung. Ich hoffe nur du wählst weise. Von einem Supermann erwarte ich auch den ultimativen Durchblick...
      "

      I C Double Me and You

      Ups...sieht so aus als ob sich da noch jemand für die Open Challenge um den German Title bewirbt. Allerdings nicht aus der WFW, aber da Castagnoli ja von JEDEM MANN sprach, dürfen wohl auch Gaststars mitmischen. Vielleicht ist es ja auch nur ein One Night Only auftritt. Auf jeden Fall ist es ein sehr unterhaltsamer Auftritt, wie man anmerken muß:

      (frei ins Deutsche übersetzt, denn Hendry spricht ein sehr vom schottischen Dialekt geprägtes Englisch, das so nicht leicht verständlich wäre)

      Er fliegt immer höher
      hier ist er frei (ist er frei)
      er ist bereit seinen Weg zu gehen
      Hier oben kann ihm nichts geschehen


      Die Erde bebt denn sein Kampf
      ist noch nicht vorbei (nicht vorbei)
      Doch sein Wunsch wird irgendwann
      in Erfüllung gehen

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehen ?
      Der Local Hero muss den Kampf bestehen
      Unsere Welt wird sonst irgendwann in Schweizer Käse untergehen


      Chala-head-Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Seele wohnt
      sie führt dich zu Ultimo Dragon's Balls (yeeeah)

      Ja, es ist tatsächlich der Mann dessen Entrances im Netz immer wieder für Aufsehen sorgen, weil sie nie gleich sind und voller Kreativität sprühen, der "Local Hero" Joe Hendry
      Nach seinem Pokemon - Entrance Theme im Match gegen Major Anderson bzw. Mr. Anderson in Schottland oder den Entrances zu "In the Air Tonight" bzw. "Teenage Dirtbag", der Bruce Springsteen Hommage "Cheese of Philadelphia" nun also sein neuester Hit:

      Ultimo Dragon's Balls

      Aber kann der Local bzw. Global Hero auch abliefern? Und wird Castagnoli vor Lachen bzw. Verwunderung über diesen doch recht unorthodoxen Gegner überhaupt dazu kommen, sich mit Hendry auseinanderzusetzen, der darüberhinaus bisher nur seinen Entrance für sich sprechen lassen hat?

      Zumindest lässt er sich ein Mikro geben, und...äh...singt zur Melodie von "Country Roads, take me home"?

      Claudioooooo, Title Gooold
      you wear on your waist, i've been tooold
      You're the Champion, you've got good karma
      You're the Dude with title Gold

      All my yearnings gather round her
      Metal plates, gold and silver patterns
      All those diamonds shining in the light
      This title 'round your waist now, soon bound to be mine

      Claudiooo, hear my moooan
      I'm half a man without title gold
      Number One Contender, let me sum up
      that's Joe Hendry, none of those

      (zeigt auf die anderen Anwesenden und erwartet eine Antwort vom German Champion)
      Support MUAH! :cheer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von videogems ()

    • Der German Champion zählt aufreizend auffällig einmal durch die Bewerber durch und nickt mit zufriedenem Lächeln.

      Claudio Castagnioli
      Ich bin überwältigt. Seht ihr... genau darum geht es. Darum sich einen Namen zu machen. Einfach mal Ansprüche stellen. Und seht wer hier ist. Aufstrebende Superstars. Stars aus der zweiten Reihe. Rückkehrer... Rückrückkehrer...

      Sein Blick bleibt bei Joe Hendry.

      Clauio Castagnioli
      ... Nie dagewesene... Das Problem was sich nun zeigt ist: Wie kann ich allen Gerecht werden, ohne das sich hier jemand benachteiligt fühlt oder mir etwaige Feigheit vorwirft. Was also, wenn ich sage... DEAN AMBROSE kam als erster und bekommt als erster seinen Title Shot?

      Jubel bei den Fans.

      Claudio Castagnioli
      Was wenn ich sage: Joe Gomez hat mich am meisten beeindruckt und er verdient den Title Shot? Was ist wenn ich sage, ich gebe Tibro den Titleshot damit er sich bei mir revanchieren kann.

      Wieder Jubel bei den Fans, nachdem sie bei Gomez Nennung noch etwas verhaltender war.

      Claudio Castagnioli
      Was ist, wenn ich sage, dass ich Joe Hendry die Chance seines Lebens gewähre und beweise, dass wirklich JEDER seine Chance bekommt. Und wisst ihr was... Genau das werde ich tun. Joe Hendry... Nächste Woche bei Monday Night Ravage bekommst du die Chance auf den German Champion Titel... Und all ihr anderen... Keine Angst. Ihr bekommt alle eure Chance. Bis zur Standing Alone Battle Royal, werde ich JEDE Woche meinen Titel gegen einen von euch aufs Spiel setzen.

      Er zeigt auf Hendry

      Claudio Castagnioli
      Und WIR... WIR sehen uns nächste Woche.
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien