Die WFW Topliste vor dem Tournament of Honor 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die WFW Topliste vor dem Tournament of Honor 2015

      Males
      1. Chris Jericho (Undisputed Champion)
      Der "Betriebsunfall" ist dann doch korrigiert worden, Chris Jericho ist wieder Champion und damit an der Spitze.
      2. Dave Batista (Tag TeamChampion, Undisputed Title Contender)
      Der entscheidende Mann beim Titelgewinn und nun auch noch Herausforderer #1 auf das große Einzelgold.
      3. John Cena (German Champion)
      Titel verteidigt, ToH Halbfinale erreicht… John mutiert zu Supercena.
      4. Christian Cage (Tag Team Champion)
      Ebenfalls zurück in der Erfolgsspur, alle vier Topplätze gehen an C Jeri-C-ho.
      5. Doug Williams (Gifting Case Owner)
      Titel weg, Turnieraus im Viertelfinale, zumindest hat er noch einen Koffer… der ihm persönlich aber gar nichts bringt.
      6. Edge (Match Rules Choice Case Owner, Title Choice Case Owner)
      War in den letzten Wochen häufiger Valet für Lita als selbst im Spotlight - Turnieraus in Runde 1 macht's möglich…
      7. Chavo Guerrero jr.
      Edge besiegt, Dean Ambrose besiegt, Halbfinale erreicht… Chavo kleckert nicht nach Rang 2 bei Standing Alone, sondern klotzt.
      8. Matt Morgan
      8. Dolph Ziggler
      Chillen relativ souverän ins Tag Team Finale, kann man mal so machen.
      10. Haru Kanemura (Tag Team Contender)
      Nach dem Titelverlust muss nun eine Reaktion kommen, sonst könnte der Höhenflug zum Sturzflug werden.
      11. Tyler Black
      Erst Rang 4 bei Standing Alone, dann Sieg gegen Rocky und dann war das Auto weg… aber der Halbfinaleinzug da.
      12. Dean Malenko
      Der Iceman war ja nie der ganz große Redner aber im Moment beschränkt er sich doch arg viel aufs "cool sein".
      13. Teddy Kun (Tag Team Contender) Δ
      Ist im selben Boot wie Haru - jetzt heißt es zurückzuschlagen, sonst muss man sich wieder weiter hinten anstellen.
      14. Randy Orton
      Hatte seinen German Title Gewinn schon gefeiert… und steht dann mit ganz leeren Händen da.
      15. Claudio Castagnoli
      Nach Siegen gegen Val Venis und Doug Williams erreicht der Schweizer erfolgreich das ToH Halbfinale.
      16. The Rock Δ
      Macht den Rachefeldzug gegen Tyler Black persönlich - mit bislang überschaubarem Erfolg.
      17. Chrysaor
      17. Siegfried
      Die Familie Gorgon besteht nicht nur aus Medusa - das Tag Team Finale ist gebucht.
      19. Aaron Attitude
      Überrascht Alex Rusev und Lana so sehr, dass die sich gar nicht mehr zu den Shows trauen.
      20. Mike Quackenbush
      Der Lightning ist aktuell mehr Mitläufer denn Hauptdarsteller… aber das wird den "alten Knochen" im Zweifelsfall gut tun.
      21. Chris Masters
      21. Masterpiece Marsellus
      Im Halbfinale war dann Schluss, aber stark präsentiert haben sich die Meisterstücke der Meere trotzdem.
      23. Danny Dominion Δ
      23. Matt Cross Δ
      Für Danny und Matt gab es bei dem Turnier dieses Jahr wenig zu holen.
      25. Último Dragón
      Vom Drachen zum Hundchen? Die aktuelle Situation kann der lebenden Legende so nicht gefallen…
      26. Don Guido Maritato
      Doppelt bitter: für den Don ist die Airtime als Cenas Wachhund sogar eine dezente Aufbesserung des Daseins, war er zuvor doch noch mehr Nebendarsteller.
      27. Val Venis Δ
      Steht in der C Comp Hierarchie so weit unten wie lange nicht - aber solange er Damen an seiner Seite hat, ist er trotzdem glücklich…
      28. CM Punk
      Erscheint nicht mal zu seinem Turniermatch… die Personalie muss man dann wohl allmählich abhaken…
      29. Ian Lincoln
      Manche gehen, dafür kommen Neue… wie etwa der Vampirjäger… von dem wir streng genommen gar nicht wissen, ob er Wrestler ist…
      30. Oronche
      30. Platono
      Wrestlen weniger als dass sie am Kommipult sitzen… ist aber schon okay so.
      Weggefallen: Dean Ambrose (21), Alexander Rusev (28), Hagen von Tronje (30), Perseus (30), Big Cass &Enzo Amore (32), Aiden English & Simon Gotch (35), Randy Walker (39), Barry Smith (40)



      Females
      1. Stella Nova (Temptation Champion)
      Oft genug hat sie es beschworen, nun ist es Fakt: Stella Nova ist die neue #1!
      2. Wáng Sānniáng (Temptation Contender)
      Den Titel hat sie bis ins Halbfinale gehalten… ihre Schlacht gegen Laura Reed wird in Erinnerung bleiben.
      3. Carrie Guerrero (Tag Team Champion)
      3. Julia Guerrero (Tag Team Champion)
      Selbst die eigenen Kolleginnen sind nicht sicher vor dreckigen Taktiken - aber der Erfolg gibt ihnen Recht?
      5. Maike Müller (Tag Team Contender)
      5. Nina Müller (Tag Team Contender)
      Im einen Moment noch besorgt um Julias Gesundheit, im nächsten Moment ohne goldenen Gürtel.
      7. Yuki Sakaki
      7. Momoko Sakaki
      Beim Ravjubiläum #300 noch die großen Heldinnen, nun in der absoluten Spitze etwas hintendran.
      9. Captain Leanan Mitsurugi (Temptation Contender)
      Kein Crewmitglied steht auf der PPV Card - das ist ein herber Rückschlag.
      10. Aya Albatross (Tag Team Contender)
      10. Katia Klabautermann (Tag Team Contender)
      Nach siegen über die Sakakis und MUAH ist man ins Finale vorgerückt - was gleichzeitig eine Titelchance ist.
      12. Chiharu Kurosaki Δ
      War ihrer Partnerin Wáng Sānniáng eine aktive wie regelkonforme Stütze.
      13. Akari "Hikari" Oda
      Das Shogunate of Doom ist beim ToH PPV zum Zuschauen verdammt - nicht zuletzt, durch Akaris Entscheidungen.
      14. Stheno Gorgon
      14. Euryale Gorgon
      Streit und Dissonanz bei den Zwillingen - einer der Gründe, warum es schlecht um das SoD steht…
      15. Laura Reed Δ
      Hat sich gegen Wáng Sānniáng prächtig präsentiert, aber der Sieg ging doch an die Chinesin.
      16. Amanda Hildegard Riches
      Eine makellose Bilanz im Jahr 2015 katapultiert die Teufelstochter ins ToH Finale.
      17. Leona Flanka
      Auch Leona hat 2015 eine 100%ige Siegesquote und steht im Turnierfinale.
      18. Medusa Gorgon
      Ungewohnt für die Queen Cobra: andere Familienmitglieder stehen mehr im Fokus als sie selbst…
      19. Taylor Wilde Δ
      Das Aus im Viertelfinale war zwar etwas unter Anspruch, aber Taylor beweist, dass sie immer noch Topniveau verkörpert.
      20. Lita
      Erst im Halbfinale war Schluss und auch da war sie dominant - sie braucht gar keinen Geschenkkoffer um erfolgreich zu sein.
      21. Marion Nathaniel
      Lässt sich im Halbfinale freiwillig besiegen, weil ihr Amanda so gut gefällt?
      22. Aurora MacMeow
      Dabei sein ist alles? Für mehr reicht es aktuell bem White Tiger Kitten jedenfalls nicht…
      23. Jillian Hall Δ
      Gerade als es so aussah, als würde es mit ihr aufwärts gehen… wird sie Opfer einer unglaublichen Schiri-Fehlentscheidung.
      24. Miwayu Mitsurugi
      Ist zwar längst eine WFW Legende, fügt selbiger Legende aber kaum noch Relevantes hinzu...
      25. "Undine" Yae Kototsukimi
      Hunde-Fressnapf statt Turnierfinale, das ist ne bittere Pille für die Wassernymphe.
      26. Ashley Rage
      Erst das Turnieraus, dann das Aus in der Partnerbeziehung - Laura Reed also künftig an der Seite Lucias.
      27. Cordelia Cynthia Gardner Δ
      27. Cloe Gardner Δ
      Werden nur von vergangenen Taten in den Top 30 gehalten, aktuell kommt da viel zuwenig.
      29. Britani Knight
      Etabliert sich langsam aber sicher als konstante Größe im WFW TV.
      30. Curvy Cassie
      30. Busty Bunny
      30. Hot Honey
      Das Turnier wurde besser bestritten als zu erwarten war - und wer weiß, was ohne Störfeuer noch möglich gewesen wäre?
      33. Nene Morisaki
      Hält lange Zeit die Fahne des SoD im Turnier hoch, aber stößt dann doch an ihre aktuellen Grenzen.
      34. Kumiko Yuumura
      34. Konoka Yuumura
      Das Turnieraus gegen MUAH war reichlich unnötig, starker Auftritt der Talisman-Händlerinnen.
      36. Daisybell Bostorok
      Konträr zum Vorjahr ist Daisybell beim Turnier mehr Valet den Protagonistin.
      37. "Harmony Bell" Adelheit Himeyama
      Unter dem Strich ein enttäuschendes Turnier für die Piraten, da ist Harmony keine Ausnahme.
      38. Mina Louise Stuart
      38. Giselle Marie
      Zwischen Wrestlingkarriere und Schuldeneintreiben: zumindest der "Fall Lana" ist nun wohl abgeschlossen…
      40. Sandra LaMander
      Hilft ihrer Partnerin Stella wo es nur geht, bleibt dabei selber aber fast unbeachtet vom Faninteresse?
      41. Alice Hellstrøm
      42. Íris Lilja Óðinsdóttir
      Sind nun wohl Priscillas Bodyguards… ist das nun eine Beförderung oder..?
      43. Aspara Utsutsuruya
      43. Yu-Na Seong
      43. Suguha Hinotomoe
      43. Yui Meiou
      43. Sasami Kannaoe
      43. Xiàhóu Lǚlǚ
      43. Naotora Thị Mai
      Ist die "7" ihre Glückszahl? Oder ist es doch die "8"?
      50. Echidna
      Bietet Lucia von Faris mutig die Stirn - es scheint ratsam die Höflichkeit der Mutter aller Monster nicht zu sehr zu testen?
      51. Pégasos Δ
      51. Callirrhoe Δ
      Während sich der Rest der Familie profilieren kann… bleiben diese beiden so ein bisschen blass.
      53. Sabrina Falkenstein
      Macht aktuell weder selber im Ring noch als Katzenmanagerin eine allzu glückliche Figur…
      54. Sylvia Meloni
      Erst zur Wachhündin für John Cena abkommandiert und nun demnächst mit NoleM-Outfit? Klar, dass es im Ranking abwärts geht…
      55. Lina Colada
      55. Tina Colada
      Ins ToH Halbfinale vorzurücken ist definitiv eine Leistung… aber sonst kam von ihnen ja wochenlang gar nix.
      57. Summer Rae
      Erfüllt ihren Part im "Black'schen Wolfsrudel" - mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg…
      58. Xiriel
      58. Rea Sangua
      Versuchen zaghaft mehr zu sein als Büroinventar…
      60. Charlotte van Luminis
      Irgendwie war die Lichtprinzessin mehr in die Shows involviert, als sie noch "Sabine Fischer" war…
      Weggefallen: Luna & Rebecca Flamberge (7), Guān Yuèqiáo (32), Bianka Belbu (35), Lieza Ramón (39), Serena Smith (59), Saitou Aoi & Kokoro Fujiwara (62), Alexa Bliss (68), Carmella (69), Aksana (70)
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien