Die WFW Topliste vor Standing Alone 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die WFW Topliste vor Standing Alone 2014

      Males
      1. CM Punk (Undisputed Champion) Δ
      Der Champ tritt selber als Mystery Opponent gegen The Rock an - das ist Kampfeswille pur, einem Champion würdig.
      2. Tibro Δ
      Erst wurde es erstaunlich ruhig um den Ex-Champion, dann fand er klare Worte - besonders was Angelina und ihren "Hintermann" betrifft.
      3. Chavo Guerrero jr. Δ
      Redet sich selbst weiter in die Außenseiter-Rolle, dabei ist er doch eigentlich gar keiner mehr.
      4. Brock Lesnar (German Champion) Δ
      Verteidigt sein Gold gegen den Ultimo Dragon in Japan - und festigt damit seinen Top 5 Rang.
      5. The Rock (Undisputed Contender)
      Rocky dreht wieder richtig auf, besiegt Edge und wird so zum Herausforderer für CM Punk.
      6. Bubba Ray Dudley (Tag Team Champion)
      6. Devon Dudley (Tag Team Champion)
      Die Tag Team Champions lassen es sich weiterhin gut gehen, allerdings mit weniger Showpräsenz als gewohnt.
      8. Christian Cage
      Spricht von Zusammenhalt, will aber langfristig eindeutig dasselbe, wie sein eigentlicher Vorgesetzter Chris Jericho.
      9. Dean Malenko (Tag Team Contender)
      Der Iceman hat bei StAl also seine nächste Chance auf den Tag Team Titel - Dank Demon Queen Akari Oda.
      10. Edge
      Hoch gepokert - und verloren, aber bei StAl hat der Vorjahressieger ja wieder alle Chancen es besser zu machen.
      11. Chris Jericho (Undisputed Case Holder)
      Wird allmählich von seinen Entscheidungen eingeholt… und der Rückgewinn des Koffers ist ungewisser denn je.
      12. Ultimo Dragon
      Der Drache nutzt die Tour durch die Heimat und beweist, dass hohes WFW Niveau nicht zu hoch für ihn ist.
      13. Dave Batista Δ
      Wird für die Camus Company wie auch Christian an Standing Alone teilnehmen - ein Vertrauensbeweis.
      14. Matt Morgan Δ
      14. Dolph Ziggler Δ
      Behalten ihre positive Grundeinstellung bei und haben Recht: sie sind und bleiben ein wichtiger Teil der Tag Team Division… und damit des Rankings.
      16. Mike Quackenbush (Tag Team Contender) Δ
      Andere Leute sammeln Briefmarken, der Lightning sammelt Tag Team Titelchancen.
      17. Randy Orton
      Wer Rookies in die Eier treten muss, hat irgendwo etwas falsch gemacht - auch wenn selbiger dann abgefertigt wurde.
      18. Chrysaor
      Die Gorgon Family ist nicht nur zurück, Chrysaor beweist sogar Familienverteidigungs-Fähigkeiten.
      19. Ralle us Kölle
      Allmählich muss man sich fragen, ob Ralle überhaupt noch unter WFW Vertrag steht…
      20. Chris Masters
      20. Matt Cross
      20. Danny Dominion
      20. Masterpiece Marsellus
      Werden mit einem Spezialtraining für Standing Alone fit gemacht… ob es wohl etwas bringen mag?
      24. Don Guido Maritato
      Hält sich wieder dezent im Hintergrund… ist ob der Entlassungswelle durch Jericho vielleicht aber auch einfach clever.
      25. Major Anderson (Matchgimmick Case Holder)
      Noch jemand, der nun seit geraumer Zeit vermisst wird…
      26. Joe Gomez
      Da gewinnt er ein PPV Match und macht danach einfach Urlaub statt an der Japantour teilzunehmen.
      27. Siegfried
      Hatte mehr Familienkontakt, als seiner Ehefrau gefiel…
      28. Barry Smith
      Kommt und hat schon mehr Beachtung als ihm lieb sein konnte - aber auch schon den ersten Achtungserfolg.
      29. Alexander Rusev
      Ein Neuling mit gutem Ruf… den es natürlich noch zu bestätigen gilt.
      30. Gene Snitzky
      Hat keinen guten Ruf… ist aber trotzdem da.
      Weggefallen: Haru Kanemura (18) [nun im MMA tätig], Doug Williams (19) [verletzt], Val Venis (21) [suspendiert], Justin Gabriel (25), Ted DiBiase jr. (26) [jetzt reiner Kommentator], Psicosis (27) [verletzt], The Miz (32), JBL (33), Toru Kanemura (34) [jetzt im MMA tätig], Gangnana & NoleM (37), Ryback (39), Devay McIntyre & Paul Zomburchill (40)



      Females
      1. Akari Oda (Temptation Champion)
      Das Gold zum Titel mag ihr geraubt worden sein, aber die Demon Queen besticht dennoch weiter in ihrer Rolle als Anführerin des SoD.
      2. Stheno Gorgon (Tag Team Champion)
      2. Euryale Gorgon (Tag Team Champion)
      Stehen nun vor der größten Herausforderung ihrer zweiten Titelregentschaft.
      4. Undine (Temptation Contender)
      Die entschlossenste Undine aller Zeiten? Zumindest klingt sie sehr entschlossen.
      5. Luna Flamberge (Tag Title Contender) Δ
      5. Rebecca Flamberge (Tag Title Contender) Δ
      Die Purpurnen Teufelinnen fordern die Gorgon Twins um das Gold - ein Match von historischem Ausmaß.
      7. Momoko Sakaki
      7. Yuki Sakaki
      Die Schwestern mit den etlichen Kilos an himmelblauem Haupthaar sind wieder da - und fahren wieder Sieg um Sieg ein.
      9. Lily-Ann Mitsurugi (Temptation Gold Robber)
      Nun, wo das Gold erbeutet ist, scheint sie nicht darauf aus zu sein auch den dazugehörigen Titel zu erbeuten…
      10. Taylor Wilde
      Die Japan-Tour begann voller Hoffnung und wurde dann doch leicht frustrierend.
      11. Medusa Gorgon
      Steht wieder viel im Mittelpunkt - zur Freude einiger und zum Nervtod anderer.
      12. Chiharu Kurogane
      Kein Match von Chi daheim… noch immer verletzt?
      13. Lita Δ
      Auch kleine Siege erhalten den Status.
      14. Bianka Belbu Δ
      Besiegt Crystal Knight Serena Smith und etabliert sich immer mehr im WFW TV.
      15. Ashley Styles
      15. Laura Reed
      Kaum sind wieder mehr andere Damen da, ist von dem Duo wieder weniger zu sehen…
      17. Sarah Fuchs
      Jammert über das Wetter und bekommt ein Match geschenkt.
      18. Aurora MacMeow Δ
      Eine Pleite an der Seite der Katzenfreundinnen und Sabrina… kann ob der Gegnerinnen mal passieren.
      19. Awesome Kong
      Kein Match in Japan und noch dazu von Angelina ausgetrickst… die Tour hätte besser laufen können für Kong.
      20. Maike Müller Δ
      20. Nina Müller Δ
      Bewiesen ein Herz für Teddys - viel mehr war da aber auch nicht auf der Japan-Tour.
      22. Sylvia Meloni Δ
      Steht im Schatten von Undine, hat als solche aber zumindest partiell Anteil am Spotlight.
      23. Carrie Guerrero Δ
      23. Julia Guerrero Δ
      Nennen sich also nun zusammen G Dynasty statt Guerrero Legacy.
      25. Liling Wáng Δ
      Ob die Welt friedlicher wäre, gäbe es überall Streitschlichterinnen der Marke Liling?
      26. Nene Moriya Δ
      Schlichtet keine Streits, sondern streitet für ihre Königin Akari.
      27. Sabine Fischer
      Trägt primär den Twins die Titel hinterher.
      28. Mia Stuart
      28. Giselle Marie
      Stuart Private Investigations haben nicht lange gebraucht, um zu einem Fixpunkt der Show zu werden.
      30. Curvy Cassie
      30. Booby Bunny
      30. Hot Honey
      Dass ausgerechnet dieses Trio aufgefordert wird sich mehr anzuziehen ist schon irgendwie hoch ironisch.
      33. Liza Ramón
      Die Liza-Lektion des Monats: Angst schützt vor Siegen nicht.
      34. Qiáo Guān
      Zeigt sich überrascht ob der Erfolge von Bianka und Liza - nicht aber selbst aktiv im Ring.
      35. Sabrina Falkenstein
      Braucht mehr als einen Katzensprung, um selbige wirklich ringtauglich zu kriegen.
      36. Marion Nathaniel
      Auch bei den Damen gibt es solche, die warum-auch-immer für Wochen nicht auftauchen…
      37. Tímea Farkas
      37. Svetlana Perkova
      Sorgen sich um die WFW in Sorge um ihre Mutter Sofiya - und gewinnen nebenbei auch noch.
      39. Helena Cavenitis Δ
      39. Amber Gaia Nome Δ
      39. Serena Smith Δ
      Die Guardians of Everything that is Good and Right starten nicht gerade mit Erfolgen - fair waren die Pleiten aber auch nicht unbedingt immer…
      42. Jillian Hall
      Oh… Stichwort "Niederlagen"… ja… muss man noch mehr sagen?
      43. Stella Nova
      Verliert auch - macht aber das Beste draus und steigt so auf im Ranking.
      44. Apsara Waanvanida
      44. Bao Lü
      44. Chi-Thị Mai
      44. Miu Akai
      44. Yu-Na Seong
      Begeistern sogar A-Pac mittlerweile ein bisschen.
      49. Harmony Bell
      Ist bisher nicht mehr als ein Sidekick für Captain Ann.
      50. Archana Patil
      50. Leona Tiwari
      Wenn ein Snitzky ungefragt in Richtung deiner Füße schleckt, hattest du einen Scheiß Tag, keine Frage.
      52. Emily Gardner
      Wenn du fast nur im Hintergrund stehst, ist das aber natürlich auch nicht so toll…
      53. Melody O'Carroll
      53. Olivia Rage
      Die Bodyguards der Sakakis gewinnen zum Einstand im Ring - als Partnerinnen an deren Seite, war das aber auch nicht soooo schwer.
      55. Rin Nekonaoe
      55. Sasami Kannabineko
      Erst ein großer Sieg, dann eine Niederlage… gegen aber auch hochwertige Gegnerinnen. Summa summarum: guter Einstand der neuen Miezen.
      57. Skylla
      Hintergrund oder Snitzky-Schleck-Angriff… was eine Auswahl!
      58. Anna
      58. Lena
      58. Vanessa
      Positiv gedacht sind Snitzky-Überraschungen zumindest gute Reflex-Übungen.
      61. Wachiwi Azure
      Nur sind solche Snitzky-Reflex-Übungen kaum Ranking-relevant.
      62. Echidna
      Sollte Medusas Enkeltochter als Mutter der meisten Familientöchter nicht mehr im Fokus stehen?
      63. Pégasos
      Peggy jedenfalls steht schon so ein bisschen im Schatten ihres Bruders Chrysaor…
      64. Callirrhoe
      …was in Cals Fall dann Ehemann Chrysaor ist.
      65. Xīfēng Chén
      65. Yuè Sūn
      Und diese beiden stehen quasi im Schatten der gesamten Gorgon Family.
      67. Suguha Hinotomoe
      67. Yui Meiou
      Überzeugen Matt Striker sie zu verpflichten und leisten auch im Ring erste Überzeugungsarbeit.
      69. Aoi Saitou
      69. Kokoro Fujiwara
      Die Angels on Earth konnten sich bislang im Ring nicht erfolgsbringend in Szene setzen.
      71. Aya Albatross
      71. Katia Klabautermann
      Die Merbraids können demnächst mit Jillian darum konkurrieren wer mehr Niederlagen in kürzerer Zeit auf das eigene Konto packen kann!
      73. Yae
      73. Marisa
      73. Ekaterina
      73. ???
      Drei der fehlenden vier Namen von Sofiyas Kindern sind nun zumindest gefallen… aber noch bleibt viel im Dunklen.
      Weggefallen: Lucia von Faris (30) [wieder primär C Comp Offizielle denn Wrestlerin], Alice Hellstrøm & Íris Lilja Óðinsdóttir (36) [nicht mal mehr in Werbespots zu sehen]
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien