Das letzte Batallion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das letzte Batallion

      Major Anderson:
      Ist im großen und ganzen an sein WWE und TNA moveset angelegt. Also normale Groundattacks und ab und an etwas von der Ringecke.

      Signature Moves:
      Green Bay Plunge (Anderson auf der Ringecke, Gegner auf dem Boden, Anderson landet mit seinen Schultern auf der Brust des Gegners)
      Kenton Bomb (Anderson nimmt seinen Gegner auf die Schulter und damit auf das oberste Ringseil. In der Luft dreht er sich so, dass er auf der Brust des Gegners landet)

      Finisher:
      Mic Check (Ansatz wie bei einem Rock Bottom, allerdings lässt er sich nach hinten fallen, sodass der Gegner mit dem Gesicht die Ringmatte küsst)

      ___________________________________________________________
      Sarah Anderson:
      Wrestlet sehr selten und beherrscht nur Grundmoves.

      Finisher:
      Mic Check
      _________________________________________________________________
      Die Bashams:
      Klassische Tag Team Wrestler

      Finisher:
      Double DDT
      __________________________________________________________________
      Michael Cole:
      Beherrscht sehr wenige Moves und fühlt sich eher wohl in Matches mit Gegenständen die er verwenden kann.

      Finisher:
      DDT
      ___________________________________________________________________
      Stone Cold:
      Beherrscht viele Moves aus der alten Schule

      Signature Moves:
      Austin Punches
      Rennt den Gegner um und prügelt wie wild auf dessen Schädel ein
      Sharpshooter

      Finisher:
      Stone Cold Stunner

      _____________________________________
      The Miz
      Grundmoves mit ein wenig Hyghflying

      Signature Moves
      Vintage Miz (ist eine Art DDT)

      Finisher
      Skull Crushing Finally (Gegner wird von hinten under die Arme gegriffen und dann mit dem Gesicht auf den Boden geklatscht)

      _____________________________________
      Ryback
      Beherrscht vor allem sehr Kraftvolle Moves und bleibt den Ringecken fern

      Signature Moves:
      Powerbomb
      Gorilla Press

      Finisher
      Shell Shocker (Gegner wird auf den Rücken genommen und dann lässt sich Ryback nach hinten fallen)

      ___________________________________________
      Ralle us Kölle
      Beherrscht ebenfalls keine Highlying moves sondern mehr kraftvolle in Ring angriffe. Vor allem hat er gefallen an Aufgabegriffen gefunden.

      Signature:
      Angle Lock
      Sleeperhold

      Finisher:
      Der Dom von Kölle (Ralle wirft seinen Gegner auf seine Schulter sodass dieser auf Ralle sitzt, und dann lässt sich Ralle nach vorne fallen, sodass der Gegner mit dem Gesicht aufkommt)
      Former WFW Hardcore Champion **** (4 mal) (1x Randy Orton; 3x Major Anderson)
      Former WFW German Champion * (16.01.13 - 04.10.13) (Ralle us Kölle)
      Former WFW Undisputed Champion (Stone Cold Steve Austin)

      Ex -WFW Co General Manager (Major Anderson)
      Führer des Battalions
      WFW Star von 2006 - 2011;2012 - 2014; 2017 - ??? (Teilzeit)
      Sieger der Wargames 2012 (Batallion)
    • Hier die jeweiligen Entrance Themes der Superstars des Batallions mit Link ;) Gültig ab sofort. Sind einige neue dabei ;)

      Das Batallion im gesamten : Wings of Icarus

      Major Anderson: Still Swinging

      Sarah Anderson: In the End

      The Basham Brothers: In The End

      Ryback: Meat on the Table

      Ralle us Kölle: Viva Colonia (leider bei youtube nichtmehr drin)

      Michael Cole: Verwendet kein eigenes Theme

      The Miz: I came to Play

      Stone Cold Steve Austin: Austin Theme
      Former WFW Hardcore Champion **** (4 mal) (1x Randy Orton; 3x Major Anderson)
      Former WFW German Champion * (16.01.13 - 04.10.13) (Ralle us Kölle)
      Former WFW Undisputed Champion (Stone Cold Steve Austin)

      Ex -WFW Co General Manager (Major Anderson)
      Führer des Battalions
      WFW Star von 2006 - 2011;2012 - 2014; 2017 - ??? (Teilzeit)
      Sieger der Wargames 2012 (Batallion)