Die Geschichte des Female Tag Team Titles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Geschichte des Female Tag Team Titles

      01. Champions: Müller Zwillinge (Maike & Nina) (IDK Ryu Bateson)
      Ca. am 13.11.2010 konnten die Müllers eine Camus Company interne Tag Gauntlet für sich entscheiden und so zu den allerersten Female Tag Team Champions werden.
      (Titelregentschaft: 143 Tage)

      02. Champions: Raven’s Flock (Leticia Cline & Kaitlyn) (Raven)
      Am 5.04.2011 wechselte das Gold zum ersten Mal, Leticia und Kaitlyn gewannen einen 3 Way bei Redemption, an welchem auch die Arctic Tidal Waves (Undine & Kumiko Yuumura) teilnahmen.
      (Titelregentschaft: 56 Tage)

      03. Champions: Common Justice Antithe’Sis (Luna Flamberge & Rebecca Flamberge) (IDK Ryu Bateson)
      Beim Tournament of Honor welches am 31.05.2011 stattfand, wurden die Champions von CJA und den Crimson Shark Pirates schon vor dem Match brutal zugerichtet und der Titelwechsel war nur noch Formsache.
      (Titelregentschaft: 56 Tage)

      04. Champions: Harbingers of Agony (Chiharu Kurogane & Liling Wáng) (IDK Ryu Bateson)
      Bei Grandslam VII am 26.07.2011 fand ein großes 18 Team Gauntlet Match statt, welches die Harbingers von der C Comp im Endspurt gegen die Sakaki Schwestern Yuki und Momoko gewinnen konnten - die Titelverteidigerinnen schieden durch eine fälschlicherweise ausgesprochene DQ aus.
      (Titelregentschaft: 183 Tage)

      05. Champions: Gorgon Twins (Euryale & Stheno) (IDK Ryu Bateson)
      Am 25.01.2012 gewannen die Twins erst das Fanvoting von New Year’s Massacre und dann auch den Titel.
      (Titelregentschaft: 152 Tage)

      06. Champions: Scarlet Cherry Project (Candy Knight [Cordelia Cynthia Gardner] & Chloe Knight [Cloe Gardner]) (IDK Ryu Bateson)
      Am 25.06.2012 konnten die Engländerinnen Gold für die English Conquest sichern, als sie die Twins beim Tournament of Honor bezwingen konnten.
      (Titelregentschaft: 141 Tage )

      07. Champions: Young Guns (Kaitlyn & Shaul Guerrero) (Raven)
      Am 13.11.2012 gab es an Eddies Todestag und seinem Tribut-PPV den großen Moment seiner Tochter: Goldgewinn.
      (Titelregentschaft: wenige Minuten)

      08. Champions: Maxine & Tamina Snuka (Raven)
      Am 13.11.2012 beim Eddie Guerrero Tribute PPV gab es jedoch Momente später noch einen Titelwechsel: die eigentlichen Freundinnen setzten Kaitlyn's Koffer gegen sie ein und nahmen das Gold an sich.
      (Titelregentschaft: 142 Tage)

      09. Champions: The Untouchables (Momoko Sakaki & Yuki Sakaki) (IDK Ryu Bateson)
      In der Nacht vom 4.04. auf den 05.04.2013 gab es bei Rav #264 eine große Geste: die Knight Schwestern gaben zu Gunsten der Intoccabili ihre Titelchance auf und diese konnten ihre Chance erfolgreich nutzen.
      (Titelregentschaft: 183 Tage)

      10. Champions: Gorgon Twins (Euryale & Stheno) (IDK Ryu Bateson)
      Am 4.10.2013 errangen die Twins als erstes Frauenteam zum zweiten Mal das Gold. Bei Hour of Glory besiegten sie zusammen mit Akari Oda die Tag Team Champions und Temptation Champion Miwayu Mitsurugi in einem 3 on 3 um beide Titel - mit tatskrägtiger Unterstützung des restlichen Shogunate of Doom.
      (Titelregentschaft: 491 Tage)

      11. Champions: Müller Zwillinge (Maike & Nina) (IDK Ryu Bateson)
      Am 7.02.2015 gab es beim Festival of Wishes ein 3 on 3, wobei die Müllers als Siegerinnen des Fanvotings gemeinsam mit Temptation Champion Captain Leanan Mitsurugi gegen die Gorgon Twins und Temptation Voting Siegerin Aurora MacMeow antraten. Unstimmigkeiten im gegnerischen Team nutzte Nina aus, um erfolgreich Aurora zu pinnen und somit sich und ihrer Zwillingsschwester zum zweiten Mal den Titel zu sichern.
      (Titelregentschaft: 209 Tage)

      12. Champions: G Dynasty (Carrie & Julia Guerrero) (IDK Ryu Bateson)
      Am 4.09.2015 täuschte Julia gegen ihre Kolleginnen von C Jeri-C-ho eine Verletzung vor und überrumpelte sie so zum Sieg im ToH Halbfinale bei Friday Fatality #20, was zeitgleich ein Titelkampf war.
      (Titelregentschaft: 32 Tage)

      13. Champions: Merbraids (Aya Albatross & Katia Klabautermann) (IDK Ryu Bateson)
      Am 6.10.2015 endete nach dem Turnierfinale des Tournament of Honor die Regentschaft der "Königinnen": nach einem Schummelsieg beschenkte Doug Williams die Merbraids per MitB Koffer mit einem sofortigen Rematch um den Titel, welches die Merbraids rasch für sich entscheiden konnten, da die G Dynasty erwartete gegen Dougs Verbündete, das Scarlet Cherry Project, antreten zu müssen.
      (Titelregentschaft: 86 Tage)

      14. Champions: G Dynasty (Carrie & Julia Guerrero) (IDK Ryu Bateson)
      Am 31.12.2015 kam es beim Grandslam XI zum Jahresabschluss zu einen 4 on 4 zwischen den Merbraids & dem Scarlet Cherry Project auf der einen, sowie der G Dynasty und den Müller Zwillengen auf der anderen Seite. Das siegreiche Viererteam durfte danach gegeneinander die neuen Champions ermitteln. Nachdem die Müller Zwillinge den Sieg für die Hälfte von C Jeri-C-ho holen konnten, nutzte die G Dynasty die Pause zwischen den Matches, attackierte ihre Partnerinnen mit den Titelgürteln und konnte in der Folge mühelos selbige besiegen und den Titel zurückholen.
      (Titelregentschaft: 226 Tage)

      15. Champions: The Untouchables (Momoko Sakaki & Yuki Sakaki) (IDK Ryu Bateson)
      Am 13.08.2016 fand der PuVio PPV statt und beinhaltete ein Tournament of Honor Tag Team Turniermatch, das gleichzeitig ein Titelmatch war und in welchem sich die Sakaki Schwestern zum zeiten Mal den Titel sichern konnten.
      (Titelregentschaft: 140 Tage)

      16. Champions: The Queens of Honor (Lailah Sapphire & Nue Maou Suou) (IDK Ryu Bateson)
      In der Silvesternacht 2016 fand der Grandslam XII statt und auf der Card war das Tournament of Honor Tag Team Turnierfinale. Lailah und Nue schrieben Geschichte, indem sie Turnier und Titel gewannen.
      (Titelregentschaft: 250 Tage)

      17. Champions: Black's Bats (Lala Sakurai & Mirlinda Farkas) (IDK Ryu Bateson)
      Am 7.09.2017 trafen die Vampirschwestern im Tornament of Honor Viertelfinale auf die Champions - im Main Event von Rav#332 - und gewannen das Gold!
      (Titelregentschaft: 34 Tage)

      18. Champions: Bank of Bliss (Sasha Banks & Alexa Bliss) (IDK Ryu Bateson)
      Am 11.10.2017 war bei Rav#333 schon der nächste Titelwechsel, im Halbfinale des ToH setzten sich Alexa und Sasha unter nicht gänzlich regulären Umständen durch und holten den Titel für das Stable von Stephanie McMahon.
      (Titelregentschaft: current)
    Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien